SE Interaktives Lernen 2021 header.jpg

Interaktives Lernen in der Oralen Chirurgie

Infoseite für Studierende und Interessierte

 

Interaktives Lernen

in der Oralen Chirurgie

Worum geht's?

Inhalt

Aufarbeitung des Stoffes der oralen Chirurgie durch gegenseitige Vorträge in einem interaktiven Setting. Studierende erhalten verschiedene Themen der oralen Chirurgie die sie aufzuarbeiten und im Rahmen von Kurzvorträgen zu präsentieren haben. Anschließend werden die Themen in der gesamten Gruppe diskutiert.

Was bringt mir dieser Kurs?

Ziele

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, mit der Aufarbeitung des Stoffes der oralen Chirurgie zur Vorbereitung auf die Z-SIP 4+5 bzw. Z-SIP 6 beizutragen sowie die wissenschaftlichen Kommunikationsfähigkeiten der Studierenden zu fördern. Des Weiteren sollen durch das Format kritisches Denken und Diskussion unter den Studierenden gefördert werden.

Was muss ich schon wissen?

Erwartete Kenntnisse

Studierende sollen ein Grundverständnis für allgemeine Themen der oralen Chirurgie haben. Dies ist allerdings eher eine Empfehlung als eine Voraussetzung. Es empfiehlt sich, die Lehrveranstaltung parallel zu oder nach dem Block Z8 zu besuchen.

Wann? Wie oft? Wie viele ECTS?

Eckdaten

Die Lehrveranstaltung findet im Sommersemester 2021 einmal pro Woche über Webex statt. Die Seminare sind dienstags um 15:30 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über Med.Campus (LV-Nr. 670.000). Der Kurs gibt 1 SSt.

 

Chirurgische Themen

die dieses Jahr im Wahlfach behandelt werden

Anästhesie

Gerinnungshemmung in der oralen Chirurgie

Zahnentfernung

Wurzelspitzenresektion

Zysten & Tumoren

Kieferosteonekrose

Zahntransplantation

Erkrankungen der Mundschleimhaut

Zahntraumata (Frakturen & Dislokationen)

 

Das Team

Kuchler.Ulrike_2small.jpg

Assoc. Prof. Priv.-Doz. DDr. Ulrike Kuchler

portrait feher square.jpg

Dr. Balazs Feher